Die führende Fachbuchhandlung für Architektur und Bauwesen
  Home Suche:
 Suchen
Warenkorb   Kundenlogin   AGB   Kontakt  






Karl Krämer
Fachbuchhandlung

Rotebühlstraße 42
70178 Stuttgart

Tel. 07 11/ 66 99 30
Fax 07 11/ 62 89 55
info@karl-kraemer.de




 Bauleitplanung

Baunutzungsverordung 2017 inkl. CD-ROM 

Baunutzungsverordung 2017 inkl. CD-ROM

von Helmut Bröll, Alfred Scheidler

2017, CD-ROM Inhalt: Text Baunutzungsverordnung 2017, Text BauGB 2017, 410 Seiten, zahlr. Abb., Grafiken, Kt 15 x 21 cm, Weka
ISBN 978-3-8111-2855-2



lieferbar

Best.-Nr. 136914

 89,00 EUR

 
Preis inkl. Umsatzsteuer

Lieferung bei Onlinebestellung
innerhalb Deutschlands ohne Versandkosten


Baunutzungsverordung 2017 inkl. CD-ROM
von Helmut Bröll, Alfred Scheidler


Die Neuregelungen der Baunutzungsverordnung 2017 richtig umsetzen!

Die Baunutzungsverordnung (BauNVO) regelt Art und Ausmaß der baulichen Nutzung eines Grundstücks, der Bauweise und der überbaubaren Grundstücksfläche und erscheint im Juni in novellierter Form. Das Fachbuch "Baunutzungsverordnung 2017“ unterstützt Architekten, Ingenieure, Stadtplaner und Behörden dabei, die Neuregelungen der BauNVO korrekt umzusetzen. Enthalten sind:
- Die Neuregelungen der Baunutzungsverordnung
- Praxisbezogene Kommentierung mit aktuellen Beispielen
- Verordnungstext
- Einführung der neuen Baugebietskategorie „Urbane Gebiete“: Neue Perspektiven für eine lebendige und vielfältige Stadtgesellschaft. Verdichtetes Bauen und Dachaufstockungen werden nun erleichtert. Eine hohe Durchmischung von Wohnen, Arbeit und Freizeit ermöglicht
- Ferienwohnungen in Wohngebieten: Gemeinden erhalten jetzt mehr Steuerungsmöglichkeiten. Sie können entscheiden, ob im Bebauungsplan Gründe gegen eine Ansiedlung von Ferienwohnungen sprechen
- Ideales Werkzeug, um verschiedene städtebauliche Zielsetzungen zu erreichen bzw. die Festsetzung von Grundstücken optimal auszunutzen.
Baunutzungsverordnung 2017
Mit der neuen Baunutzungsverordnung haben nun Städte und Gemeinden mehr Flexibilität bei der Planung von Innenstadtquartieren mit gemischter Nutzung. Die neue Gebietskategorie Urbane Gebiete schafft neue Perspektiven für eine lebendige und vielfältige Stadtgesellschaft. Mit ihr liegt eine wichtige Voraussetzung vor, um mehr bezahlbaren und dringend benötigten Wohnraum in Ballungsgebieten zu schaffen. Verdichtetes Bauen und Dachaufstockungen werden nun erleichtert und eine hohe Durchmischung von Wohnen, Arbeit und Freizeit ermöglicht.
Eine weitere Neuerung stellt klar, dass Ferienwohnungen in Wohngebieten grundsätzlich erlaubt sind. Gemeinden erhalten jetzt mehr Steuerungsmöglichkeiten. Sie können vor Ort entscheiden, ob im Bebauungsplan Gründe gegen eine Ansiedlung von Ferienwohnungen sprechen.
Dieses Fachbuch ist das ideale Werkzeug für Planer und Gemeinden, um verschiedene städtebauliche Zielsetzungen zu erreichen. Es unterstützt auch Architekten und Ingenieure dabei, die Festsetzungen von Grundstücken optimal auszunutzen.


 
  Zurück Zurück
Weitere Titel aus dieser Rubrik
Praxishandbuch Bauleitung und ObjektüberwachungPraxishandbuch Bauleitung und Objektüberwachung
 200,09 EUR
Das Praxishandbuch der Bauleitplanung und des StädtebaurechtsDas Praxishandbuch der Bauleitplanung und des Städtebaurechts
 200,09 EUR
Der BebauungsplanDer Bebauungsplan
 36,00 EUR

Warenkorb   Kundenlogin   AGB   Widerruf   Datenschutz   Impressum   Kontakt





CMS+ © 2009-2017 cms-plus.de